Logo HomeÜber UnsVermittlungInformationenHelfen SieImpressum
HundevermittlungKatzenvermittlungKleintiervermittlungBild 4

Willkommen beim Tierschutzzentrum Duisburg e.V.

Aktuell:

23.07.2014
Zur Sicherstellung in Duisburg Rheinhausen.

Anfang Juli kam eine Sicherstellung mit über 40 Katzen ins Tierheim, Katzen und Kater in der Regel unkastriert und Katzenwelpen, erst einige Monate alt. Da es bis dato eine Vielzahl von Vermisstenmeldungen zu Katzen aus Rheinhausen gibt, bittet das Tierheim Katzenhalter, die ihre Katzen in diesem Stadtteil vermissen, in der extra für diesen Fall von uns eingerichteten Fotogalerie zu prüfen, ob ihr Tier dabei ist. Sollten Sie Ihre Katze dort wieder erkennen, kommen Sie bitte mit Nachweisen zu Ihrem Tier, z. B. Bildmaterial ins Tierheim.
Wichtiger Hinweis:
keine dieser Katzen war mit einem Microchip gekennzeichnet.

Eine Besichtigung der Tiere ist zurzeit nicht möglich, da sich die Tiere noch im Quarantänebereich befinden. Es wird vermutet, dass viele der weiblichen Katzen trächtig sind, denn kaum ein Tier war kastriert.

Eine Hilfe bei dieser großen Aufnahme von Katzen wäre auch eine Unterstützung mit Futter- oder Geldspenden.
(Sparkasse Duisburg, Konto 264 001 496, BLZ 350 500 00)

Vielen Dank
Ihr Tierheimteam
 
Fotogalerie Katzen
 
Fotogalerie Kater
 


Aufnahmestopp für Katzen,
 
da in den letzten Tagen so viele Katzen im Tierheim abgegeben wurden, ist zur Zeit eine weitere Aufnahme von Abgabekatzen und erwachsenen, gesunden Fundkatzen nicht möglich.
 
Wir möchten alle Tierfreunde bitten, bevor sie eine Katze zum Tierheim bringen, zunächst telefonisch Kontakt aufzunehmen, damit geklärt wird, ob eine Aufnahme erfolgen kann.

Diese Maßnahme ist ausschließlich zum Schutz der Tiere, da bei Überfüllung der Katzenabteilung der Infektionsdruck so groß ist, dass zunächst gesund ankommende Katzen erkranken und bei schwerwiegenden Krankheiten auch versterben können. Darüber hinaus ist eine artgerechte Unterbringung nicht möglich.
 
Wir bitten um Verständnis.
Der Vorstand


Unsere "Langzeitgäste"
 
In unserer neuen Notfallbroschüre möchten wir Ihnen gerne einige Tiere vorstellen die, sicherlich aus unterschiedlichsten Gründen, schon lange
zu unseren Tierheimbewohnern gehören.

Langzeitgast Sammy


   

Sorgenfälle JULI
MÄUSE

Vielzitzenmäuse weib 14435-14441

Notfälle

Alle unsere Tiere suchen nach einem liebevollen, neuen Zuhause, doch bei einigen Tieren ist die Dringlichkeit besonders hoch.
Hier finden Sie unsere aktuellen Notfälle.


Ausgebildeter Tierpfleger/-in in Vollzeit gesucht
mehr....


Helfen Sie mit Ihren Einkäufen unser Tierheim zu unterstützen!
 
Unsere Partner sind:


Grabstätte für unsere Tierheimhunde

Grabplatte KTF 2013
Kostenlos hat uns die Interessengemeinschaft
Duisburger Kleintierfriedhof e.V. eine große
Grabstätte … ...  lesen Sie hier weiter


KATZEN IN DUISBURG

Lucy


Heimatlose Katzen versorgen - aber richtig!
 
Hier finden Sie Hinweise


Fundkatze?!
 
Im Tierheim werden viele Katzen als Fundkatze abgegeben, die gar nicht entlaufen sind.
 
Leider sind diese Tiere ... lesen Sie hier weiter


Katzen in Duisburg!
 
Die Stadt Duisburg hat gemeinsam mit uns einen Flyer entwickelt,... lesen Sie hier weiter



   

Keine guten Vorsätze für 2014?

Warum nicht Pate unserer Tierheim-Tiere werden?
 
Patenprogramm Tierarten

Nachkontrollen

Wir suchen noch dringend Tierschutzberater aus Duisburg und Umgebung.
 
Besonders für die folgende Gebiete fehlen ehrenamtliche Helfer:
 
Kleve, Emmerich, Goch, Wesel, Xanten, Gladbeck, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Bottrop, Bochum, Witten, Hattingen, Velbert, Heiligenhaus, Dortmund
 
weitere Unterstützung benötigen wir noch in:
 
Düsseldorf, Hilden, Langenfeld, Essen


WEBCOMpro CMS